TEKSPAKS LERNT DRUCKEN. AUF DEM EIGENEN SIEBDRUCKTISCH ENTSTEHEN FRISCHE DESIGNS. MEHR AUF INSTAGRAM.

MYTHOS

Mythos - TEKSPAKS - Geschenkpapier aus Stoff - nachhaltig schön verpacken

TEKSPAKS - Geschenkpapier aus Stoff - nachhaltig schön verpacken

Uroma ist 93 Jahre alt. 

Als ich am am Heiligabend letzten Jahres ein Geschenk von ihr auspackte, entfuhr ihr die Bemerkung: „Du reißt das wie ein Kleinkind auf!“ Sie selbst öffnete bei ihren Päckchen erst mit viel Geduld die Schleifen und Knoten, löste dann ganz vorsichtig die angeklebten Stellen des Papiers, zog den Tesafilm ab und nahm das Geschenk heraus. Dann sagte sie artig danke und begann im nächsten Augenblick schon wieder damit, das Geschenkpapier glattzustreichen und ordentlich zusammenzufalten. Kriegsgeneration, dachte ich bei mir.

Am Ende besaß Uroma zusätzlich zu ihren Geschenken einen kleinen Stapel Secondhand-Seidenpapier, und wir anderen lagerten inmitten eines riesigen Haufens Verpackungsmüll. Noch eine halbe Stunde zuvor hatten wir gehetzt und ungeschickt die letzten Geschenke verpackt. Dabei waren zwei nicht gerade billige Geschenkpapierbögen schon im Vorfeld zerstört worden, der eine beim zittrigen Derlängenachabschneiden, der andere, als beim Einwickeln eine Buchecke das Papier durchstieß. Als Krönung hatte ich mir einen dieser besonders schmerzhaften Schnitte zugezogen, die man nur mit einer Papierkante hinbekommt. 

Am nächsten Morgen quollen bei uns und allen Nachbarn die Mülltonnen über; ich erinnerte mich wieder an Uroma und die Selbstverständlichkeit, mit der sie das Geschenkpapier aufbewahrt hatte. Dabei geriet ich ins Grübeln.  – Wäre es nicht toll, eine wiederverwendbare, bequem zu faltende und einfach zu verschließende Geschenkverpackung zu haben? Eine, die man nach dem Fest aufheben und dann jederzeit wiederverwenden kann. Erhältlich in Designs für unterschiedliche Anlässe und Geschmäcker, am besten in Bioqualität und aus lokaler Produktion. Die Umwelt würde sich freuen, Schenkende und Beschenkte würden sich freuen. Und Uroma wäre begeistert!

Also habe ich zusammen mit einem Designer und einer Textiltechnikerin TEKSPAKS entwickelt.